Coaching mit dem Sozialen Panorama - Dr. Lucas A.C. Derks

Identität, Persönlichkeit und emotionale Stabilität durch Mental Space Psychology

Im Modell des Sozialen Panoramas geht Dr. Lucas Derks von der Hypothese aus, dass die meisten Menschen ihre Beziehungen zu Anderen in Form einer inneren "Landschaft" wahrnehmen. Diese Summe der internen Repräsentation einer Person wird "Soziales Panorama" genannt und ist entscheidend daran beteiligt wie wir die jeweiligen Beziehungen zu uns selbst und anderen gestalten und Ausgangspunkt für unser soziales Handeln.

Das Selbst (Identität) ist im Modell des "Sozialen Panoramas" ein zentrales dreidimensionales Konstrukt, das sich mit der sinnlichen subjektiven Erfahrung analysieren und transformieren lässt. Die Hauptbestandteile dabei sind Kontext, Ich-Gefühl, Selbstverbindung und Selbstbild, verbunden mit unseren Werten, aber auch oft einschränkenden Überzeugungen. 

Das 2-tägige Seminar in Stuttgart mit dem Entwickler des Modells, vermittelt Möglichkeiten wie wir diese verbessern und transformieren können. Hier lassen sich mit Hilfe des "Sozialen Panorama"  Glaubens-Muster und Muster auf der Identitäts- , Persönlichkeits- und emotionalen Ebene transformieren. 
   

Trainer:

Dr. Lucas A.C. Derks
Sozial-Psychologe, NLP-Trainer, Coach und Autor
Entwickler des "Social Panorama Modell"
Dr. Lucas Derks gehört zu den Pionieren des NLP. Seit 1989 Trainer im Institut für Ekklektische Psychologie (IEP), Niederlande, einem der ältesten NLP-Institute Europas.
Sein Buch "Das Spiel Sozialer Beziehungen" ist inzwischen in 
Niederländisch, Deutsch, Englisch, Polnisch und Portugiesisch erhältlich.
   

   
Das Seminar ist Bestandteil unserer Ausbildung zum Coach / Master Coach, DVNLP und deshalb nur in eingeschränktem Umfang separat buchbar.

Voraussetzung für die Teilnahme: NLP-Practitioner oder vergleichbare Vorkenntnisse.

Gerne stehen wir für weitere Informationen zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

Termin:

02.03.19 - 03.03.19
in Münster

Jetzt anmelden!

Anmeldeformular