Ausbildung zum NLP-Master, DVNLP / EANLP / IANLP in Stuttgart

In dieser Ausbildung erweitern Sie Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in den verschiedenen NLP-Modellen und Formaten. Sie lernen, unterschiedliche Formate sinnvoll, flexibel und kreativ miteinander zu kombinieren und sowohl bei sich als auch bei anderen ökologisch anzuwenden.

Der Fokus der Master Ausbildung liegt auf der Ebene von Werten, Überzeugungen und Identität. Dabei geht es uns um lebendige Umsetzung, statt purer Wissensvermittlung, um berufliche Kompetenz, persönliche Weiterbildung und Entwicklung jedes Einzelnen.

Sie lernen die komplexeren Bedingungen menschlichen Erlebens, zwischenmenschlicher Interaktionen und Systemen kennen und angemessene Interventionsstrategien zu entwickeln.

Inhalte (Auszug):
  • Mentale Modelle und Glaubenssysteme identifizieren und verändern
  • Arbeit mit Kriterien und Werten
  • Flow und Core-Zustände erleben und nutzen
  • Erkennen und nutzen übergeordneter Wahrnehmungsfilter (Meta-Programme)
  • Sleight of mouth und andere rhetorische Sprachmodelle
  • Vertiefende Trancearbeit
  • Modellieren von Höchstleistung
  • Unterschiedliche Herangehensweisen in der Arbeit mit der Timeline
  • Einführung in die Coaching-Praxis
  • Arbeit mit Systemen, Gruppen und Teams
  • Supervision, Integration und Praxis-Transfer

Voraussetzung für die Teilnahme an der Master Practitioner Ausbildung: abgeschlossene Practitioner-Ausbildung mit einem Zertifikat des DVNLP oder IANLP.

Die NLP-Master-Ausbildung besteht aus 18 Trainingstagen (mind. 130 Std.) zzgl. 15 Std. Einzel- oder Gruppen-Supervision und wird nach den Richtlininen und Anforderungen des DVNLP und der IANLP durchgeführt und zertifiziert.

Trainer:

Angelika von Hubatius-Kottnow
Lehrtrainerin (DVNLP und IANLP), Lehrcoach (DVNLP und IANLP), Cert. Trainer Associate der Society of NLP, USA, Integral-Business-Berater, Systemischer Coach und Master Coach ICI, Burnout-Lotse (BoHc)®
Seit 2008 Mitglied der Aus- und Fortbildungskommission (AFK) des DVNLP
  

Dipl. Psych. Ingeborg Alberts
Lehrtrainerin (DVNLP), Cert. Trainer (Society of NLP, USA), Coach, Trainerin und Supervisorin der Deutschen Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose (DGZH) und der Österreichischen Gesellschaft für Ärztliche u. Zahnärztliche Hypnose (ÖGZH). Langjährige Tätigkeit als Trainerin in diversen Wirtschaftsbranchen mit Schwerpunkt Professionelle Kommunikation, Personalauswahl, Führung und Coaching.

Dr. med. Henning Albert
Arzt für Neurologie und Psychatrie, Lehrtrainer (DVNLP), Seit 1986 Trainer und Ausbilder in Hypnose und NLP. Seit 1995 Trainer und Supervisor in ärztlicher und zahnärztlicher Hypnose an der DGZH und der ÖGZH und der Österreichischen Gesellschaft für Ärztliche u. Zahnärztliche Hypnose.
  

Termine

Keine Termine gefunden

Ihre Vorteile:

• praxisnahe Inhalte
• Trainer mit Praxiserfahrung
• kleine Lerngruppen
• leichter Praxistransfer